Am vergangenen Freitag (07.06.2024) wurde auch an unserer Schule die Europawahl im Rahmen des Projektes Juniorwahl zur Europawahl 2024 durchgeführt und eifrig gewählt. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9.4, 10.3 und 10.4 haben an der Juniorwahl teilgenommen und konnten somit erstmals „Wahlluft“ schnuppern und ihr Kreuzchen setzen.

Die Schüler*innen des Wahlpflichtunterrichtes Naturwissenschaft der Jahrgangsstufe 8 unserer Heinrich-Böll-Gesamtschule waren Ende Mai 2024 als Waldretter unterwegs.