Kategorie für alle Beiträge aus dem aktuellen Schulleben, nicht für Mitteilungen der Schulleitung

Das Team der Stufe 10 aus Schülern und Lehrkräften errang beim diesjährigen STADTRADELN einen der vorderen Plätze und konnte sich über eine Urkunde und einen Geldpreis über 100€ freuen.

Nicht nur in der Rheinhalle waren die Schülerinnen der Heinrich-Böll-Gesamtschule im Rahmen der Gedenkfeiern an die Pogrome aktiv, auch im eigenen Haus fand dieses traurige wie wichtige Datum einen würdigen Rahmen.

„Erinnern für Heute und Morgen“ 1938 – 2022 

Unter diesem Motto fand am 10.11.2022 eine Gedenkveranstaltung zum 84. Jahrestag des Novemberpogroms in Bornheim statt. Zunächst wurde auf dem jüdischen Friedhof in Hersel der Opfer des Holocaust gedacht. Danach moderierten Schüler_innen der EF unserer Schule eine Veranstaltung in der Rheinhalle.

Am 25.10 und am 27.10. 2022 fanden wie jedes Jahr im Rahmen des rheinischen Lesefests Käp´n Book Lesungen bekannter Autoren von Kinder- und Jugendbuchliteratur in der Aula unserer Schule statt.

Weihnachtskarten und ein Buchtipp

Die Heinrich-Böll Gesamtschule Bornheim-Merten war zum ersten Mal im Rahmen der Code Week ein Veranstalter eines Workshops vom 17.10 bis 21.10. 2022. In einem vierstündigen Robotik-Modul konnten an vier Tagen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 den Umgang mit Hard- und Software eines Robotermodells erproben.

Lust, an einer Skifreizeit teilzunehmen?
Dann bist du hier genau richtig!