Die Stadt Bornheim sammelt im Rahmen der „KORKampagne“ des Naturschutzbunds Deutschland (NABU) Korken für einen guten Zweck. Die Korken werden an gemeinnützige Werkstätten für benachteiligte Menschen bei Trier weitergeleitet, wo sie zu Dämmgranulat verarbeitet werden. Aus dem Verkaufserlös unterstützt der NABU Kranichschutzprojekte in Spanien – der Heimat der Korkeichen – und Deutschland.

Endlich waren die Päckchen dekoriert und fertig für den Abtransport: SchülerInnen der Klasse 8.1., ihre Familien und KollegInnen unserer Schule hatten zehn Kartons und Taschen mit Leckereien befüllt, welche der Tafel in Wesseling gespendet wurden.

Schlagzeug, Bass, Gitarre, Ukulele, Fagott, Keyboard und Saxofon!
Für jeden Schüler und jede Schülerin war etwas dabei, als die Musiklehrer der Musikschule Bornheim die Musikinstrumente in unserer Schule vorstellten.